Freundeskreismitglieder zu Besuch bei Thomas Bartels

"Geyso 20 Künstler im Dialog" hieß ein 2012 initiiertes Projekt, in dem sich Künstler aus
Braunschweig und der Region mit Künstlern des Ateliers Geyso 20 in einen Dialog begaben.

Besuch des Ateliers von Thomas Bartels

In diesem Projekt arbeitete der Braunschweiger Künstler Thomas Bartels gemeinsam mit Torsten Ruperti (Künstler des Ateliers Geyso 20).

Ruperti weiß alles über alte Telefone, sammelt diese, repariert und restauriert sie, malt und zeichnet Telefon-Verbindungen.

Der Braunschweiger Künstler Thomas Bartels dreht analoge Filme, baut kinetischen Figuren mit alten, restaurierten Materialien und sucht das Nicht-Perfekte, den Zauber und schenkt uns Betrachtern Geschichten und poetische Bilder. Weitere Informationen auch hier ...

Am 23. Mai 2016 lud Thomas Bartels die Mitglieder des Freundeskreises Geyso 20 in das Braunschweiger Künstlerhaus ein. In seinem Atelier berichtete er von seinen Eindrücken während des gemeinsamen Projektes, gab reichlich Einblicke in seine Arbeiten und begeisterte die eingeladenen Gäste.

Freundeskreis Geyso_20 e.V. startet 2014

Kunst braucht Freunde und Förderer
Die Arbeiten und Projekte von "Geyso20 Atelier, Galerie und Sammlung" zu unterstützen, ist das Ziel unseres Fördervereins "FREUNDESKREIS GEYSO_20 e.V."
2014 hat ein engagierter Personenkreis - alle langjährige Weggefährten des Ateliers - den Verein gegründet, der als gemeinnützig anerkannt worden ist.
Die erste Spende kam prompt. So erhielt der Verein Ende des vergangenen Jahres von der VEOLIA Stiftung 500 € als Anschubfinanzierung.
Auf dem Foto (links) zu sehen, ist Brigitte Grimm (erste Vorsitzende von FREUNDESKREIS GEYSO_20 e.V.) und Schatzmeister Michael Kaselow. Weitere ehrenamtliche Vorstandsmitglieder sind Ina Patricia Rieger (Stellvertretende Vorsitzende), sowie Annegret Heumann als Schriftführerin.
Der Braunschweiger Grafiker und Künstler Uve Mehr hat das Logo und Geschäftspapier, sowie einen ersten Imageflyer entworfen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FREUNDESKREIS GEYSO_20 e.V.